SUBEX air28 The Blog: Johann Vifian

Stories From our diving centers

CIRCLE OF LIFE

05.03.+11.03.2015, Sahl Hasheesh


Tom RIP 2015-03-03Who doe not know that beautiful song out of Disney's "Lion King"?

Just it's a pity if you have to experience the sad side of this circle, as happened on 03.03.2015, when we found one of our house-reef seahorses dead.

The second Hippocampus was nowhere to be seen and we were fearing for the worst.

Poor Tom, but that's the way life is. May he rest in peace... (The next day the body was gone, probably eaten?! - Well, I guess that's life as well.)

We just hope that "Old Tom" was able to deliver the young growing in his belly-pockets - in that case we will have a lot more seahorses soon!

Jerry, named after the mouse, because somehow "mouse" suggests female, proved to be the fast-forgetting type - just a week later we found a new suitor for the posistion of  "New Tom" closeby. He's a quite impressive type - bigger than the original and of rather brown coloring.

Now we are looking forward to many interesting encounters with our two new "Stars"

Jerry 2015-03-10 New-Tom 2015-03-10

The new dream-team  - Jerry (left) and Tom2 (right)

Share
 

SUBEX all allone  - but with a Whale Shark :-)

Hurghada, 21.02.2015

They still happen, those breath-taking encounters in diving.

Just as on 21.02.2015,  when our diving guests Daniel & Serge noticed a large shadow under water while passing by.

The boat turned and yes!!! The shadow proved to be a whale shark!

Getting their suits, masks and snorkels ready was a question of moments - and "splash"!

The result is the below video, kindly provided by Daniel and his GoPro :-)

 

 

Share
 

Michael & Johanna zu Gast bei SUBEX HRG

Es war uns ein Vergnügen diese schöne Zeit mit Ihnen zu teilen. 

Michael hat uns freundlicherweise einen umfangreichen Bericht inklusive ein wenig "Lokalkolorit Ägypten" zukommen lassen, den wir Euch mit seiner Einwilligung auch nicht vorenthalten möchten:

 


Eine Woche Ausbildung und Tauchen – im Januar!!

Michael & Johanna 1Meine 14 jährige Tochter Johanna hatte Ende Januar eine Woche Winterferien, und nun stellte sich die Frage, was wir in den Ferien zusammen unternehmen möchten. Da wir beide keine Lust auf „Grau in Grau“ und „Kalt“ hatten, fiel die Entscheidung zu Gunsten unserer Leidenschaft „des Tauchens“. 

Zugegeben, ich war skeptisch, was das Wetter angeht, aber meine Bedenken haben sich nicht bestätigt: wir hatten durchgehend 26 C° Luft- und 24 C° Wassertemperatur. 

Johannas Ziel war es, nach dem sie vor 4 Jahren den JOWD (SSI) erworbenen hatte, nun den CMAS* zu erreichen. In dieser Zeit hat sie über 50 Tauchgänge, viele davon in unseren heimischen Baggerseen, in ihrem Logbuch aufgeführt. 

Daher kam für uns nur ein VDST-Stützpunkt in Frage.

 

Tauchen

Drei Basen boten sich in Hurghada an.

  • Michael & Johanna 1

Unsere Wahl fiel auf SUBEX, was aus folgenden Gründen eine sehr gute Entscheidung war:

 

  • durch die ausführliche Korrespondenz im Vorfeld konnte ein optimales Ausbildungsprogram zusammengestellt werden
  • das Schüler – Lehrerverhältnis betrug 1:1
  • ausgewählte Tauchgebiete, die den Anforderungen der Ausbildungseinheit entsprechen
  • mit Johann Vifian hatte Johanna einen motivierten und engagierten TL***
  • seine Frau Verena ist das Herz der Basis. Sie übernimmt die Organisation und kümmert sich liebevoll um die Gäste
  • täglich ein sehr leckeres Mittagessen an Bord
  • sympathische Mitarbeiter auf dem Schiff, an Land und im Wasser

 

  

Michael & Johanna 3SUBEX gehört nicht zu den günstigsten Anbietern im Markt, aber ich bin kein Freund der „Geiz ist Geil“ Mentalität und jeder Euro war gut angelegt.

  • die Ausrüstung war zum größten Teil neuwertig.
  • Basis sehr gut eingerichtet, ausgestattet mit Duschen und Speiseraum
  • das Boot hatte zwei Einstiege und ausreichend Platz für uns Taucher
  • Kostenlose Begleitung und Betreuung beim ersten Tauchgang, damit der Tauchurlaub sorgenfrei beginnen kann.
  • kleine Gruppen 4 Taucher pro Guide
  • ausführliches Briefing / Debriefing
  • 90 Minuten Oberflächenpause
  • air28 (EAN 28) for free für jedermann
  • dabei keine Zeit- und Tiefenbegrenzung (bis 40m)
  • und wer mit 10 bar in der Flasche auftaucht hat die Zeit gut genutzt!
  • Michael & Johanna 4

...um nur einiges zu nennen.

 

Es gab nie das Gefühl des 08/15 Kunde sondern als Gast gesehen zu werden. Wir waren immer mit Eingebunden, der Nachttauchgang war begeisternd und wenn es auch Zufall war sind wir 6 Delphinen, 5 Schildkröten, mehreren großen Napoleons, kuschelnden Muränen, Zitter-, Blaupunkt und Stachelrochen begegnet.

 

 

 

Johann & Johanna 5  Johanna 5

 

Michael & Johanna 7

 

 

Unterkunft


Wir hatten im Triton Empire Hotel Hurghada / Al Dahar gebucht. Das Zimmer war 45qm groß, mit Bad, Balkon und Klimaanlage. Das Zimmer/Bett/Bad waren sauber und praktisch eingerichtet. Der Service zuvorkommen und freundlich. Leider konnte uns das Frühstück, trotz reichlicher Auswahl, nicht wirklich begeistern. Wir blieben bei Toast und Marmelade.

 

Michael & Johanna 8

Al Dahar

Da der Stadtteil Al Dahar zu den ältesten Stadtteilen gehört, konnten wir jeden Abend bei einem ausgiebigen Bummel den typischen Flair von Hurghada erleben. Es ist schon ein faszinierendes Land mit seinen Gegensätzen. Zudem haben wir unzählige Möglichkeiten zum leckeren Essen gefunden und probiert.

 

Natürlich gab es auch Ausflüge in die City, zur neuen Marina, sowie in die Altstadt und auf den Bazar – der sehr beeindruckt hat. 

 

 

 

Michael & Johanna 9

Bild10

  Michael & Johanna 11

 

 

 

 

 

 

 

 

Michael & Johanna 13

  

 

Anreise

Als Reiseanbieter hatten wir uns für „Schau-ins-Land“ entschieden und unseren Urlaub über DERPART in Iserlohn gebucht – Danke an Frau Müller – wir können sie wärmstens empfehlen.

Da Johanna in Eisenach wohnt, sind wir am Tag zuvor nach München gefahren und haben  dort im Hotel am Flughafen übernachtet. Am nächsten Morgen ging es dann ausgeschlafen mit Condor um 0745 Uhr los. War eine gute Idee.

 

 

 

 

 

Bild12

 

Kosten

Flug und Hotel für 2 Personen - 480,00 € p.P.

Die Kosten für das Tauchen sind abhängig von den Wünschen und können bei SUBEX ermittelt werden.

Es war ein wunderschöner Tauchurlaub für uns beide. Herzlichen Dank an alle, die uns dabei unterstützt und begleitet haben.

Wir kommen wieder!

Johanna & Michael

Homepage:

                        http://www.subex.org/index.php/de/subex/warum-subex

                        http://www.derpart.com/wichelhovenhaus

 

 

Für alle, die nach Ägypten reisen wollen:

Visa-Karte unproblematisch / EC-Karte muss frei geschaltet sein!!!!

Also vorher unbedingt mit der Hausbank Kontakt aufnehmen.

 

 

 

Share
 

TALES OUT OF the seagrass fields...

Well, actually there seems to be more going on in our seagrass-field than we thought...

Away from the usual Seahorse-Spotting-Route - directly along the underwater orientation lines where you frequently find one of those tiny horses lingering between the 145 and 155 m mark - we spotted a second one now by chance in another area. With the kind help of one of our diving guests who prooved a real lighting-expert those two picture could be shot.

 

preview Dorniges-Seepferdchen Thorny-seahorse 1  Dorniges-Seepferdchen / Thorny-Seahorse

 

Share
 

9 STARS FOR SUBEX HURGHADA

Hurghada, 11th of April, 2014

That's a picture you do not see every day: Concentrated CMAS instructor power!

With VDST TL 4 Jörg Schultz Engelhard, Johann Vifian & Andreas Wölffling in this picture 9-10 CMAS stars assemble.

Andreas is currently attending his mandatory abroad experience time for his CMAS 3-star Moniteur (aka TL3 at VDST) while Jörg and Johann also have a minimum of three stars each.

Left picture: Jörg & Johann. Picture on the right: Jörg, Johann und Andreas.

Trust me, as a mere Stress and Rescue diver you feel quite small in this company :-)

But there is still some underwater-communication training necessary - getting those guys together for a photo took quite a while...

Images and Text: Tobias

 9 CMAS Sterne in Hurghada - Johann Vifian & Jörg Schultz-Engelhard9 CMAS Sterne in Hurghada - Johann Vifian, Jörg Schultz-Engelhard, Andreas Wölffling

 

Share
 

Master & Commander

Hurghada, 29.03.2014

Grandseigneur Walti Guggenbühl - SUBEX Mitbegründer & Partner - gab uns die Ehre.

2014-03-13 Walti & Peter auf der Alhambra in HurghadaEs ist zwar schon ein paar Tage her, aber um Waltis Wunsch nach Anonymität im Urlaub zu wahren vermelden wir dieses Ereignis erst jetzt. 

SUBEX Hurghada, El Quseir und Sharm durften sich über einen Besuch des Schweizer Tauchpioniers und seines langjährigen Freundes und Tauchbegleiters Peter freuen.

Walti - hier links im Bild - macht sich immer noch gut als "Commandante" und tauchte eifrig ein in die noch nicht ganz warmen Fluten des Roten Meeres....

Share

Read more...

 

SUBEX vor Ort - Aktuelle Bilder Baron Palace Resort

Sahl Hasheesh, 28.03.2014

Baron Palace Resort Sahl Hasheesh - Grand Opening April 2014Bei Johanns heutigem Besuch bei Hotelmanager Ahmed Khaled konnten wir einige aktuelle Aufnahmen des Resorts für Euch schießen.

Die Eröffnung im April naht in Riesenschritten, und die Gäste können kommen!

 

Für die Bildergalerie klicke auf Weiterlesen

Share

Read more...

 

Drydock overhaul 2014

Boats Alchasar & El Hambra get their yearly makeover

Hurghada, Januar + Februar 2014

Hurghadas Drydock 2014 - Alchasar 1As every year also in the beginning of 2014 our two boats in Hurghada - "Alchasar" & "El Hambra" - have undergone a complet overhaul at the drydock in Hurghada.

While the El Hambra is already back in the waters of the local harbour the Alchasar is awaiting the last finishing painter works right now.

All pictures on our facebook-page at http://www.facebook.com/SUBEX

Share
 

FreeDIVING @ SUBEX

FREEDIVING TRAINING SESSIONS IN HURGHADA

Hurghada - 8.+9.01.2014

Mike, Mohamed Elmekkawi, Pascal, Capt. Ahmed, El TaibSSI-Freediving Instructor Mohamed Elmekkawi (the-freediver.com / facebook) war mit seinem Tauchgast Pascal in Hurghada mit SUBEX unterwegs, in Begleitung von Tobi und unserem früheren Instructor Mike. 

Für uns ergaben sich interessante Eindrücke aus dieser - doch etwas "anderen" - Art zu tauchen. Mehr Bilder unter  "Weiterlesen..."

Share

Read more...

 

Bootsausfahrt mal anders

Sharm el Sheikh – Mittwoch, 13.11.2013

BBQ Trip Sharm - Gruppenbild VON Hannes...

 

Nach einem langen Tag mit Nabq-Trip; Bootsausfahrt; Kurse und Tauchgänge an der Beach hat die SSH SUBEX-Crew ihre Gäste zu einer abendlichen Bootsausfahrt mit Buffet geladen.

 

Abends wurden die Gäste von ihren Hotels abgeholt und zum Marine Hafen gebracht, wo das hergerichtete Boot und die Crew bereits warteten.

Share

Read more...

 

FULL HOUSE BEI SUBEX HURGHADA

07.11.2013 - Hurghada

MS Europa 2 in HurghadaThe MS Europa 2 just arrived in today and brought us a real big deal of customers - at least for our smallest diving center here in Hurghada. With a total of 21 guests and 5 guides/instructors our two boats - the El Hambra and the Alquasar - are fully booked! 

Share

Read more...

 

Tauchtiefenrekord am Hausriff Baron Palace

Besser spät als nie: Wir geben den aktuellen Tauchtiefenrekord für unser neues Hausriff am Baron Palace Hotel Sahl Hasheesh bekannt!

23,7 m - erreicht wurde dieses einmalige Ergebnis von SUBEX Tauchlehrer Matthias aus Sharm El Sheikh.

Tobi und Johann sind Zeugen dieses Jahrhundert-Ereignisses und begleiteten den Meister auf diesem denkwürdigen Tauchgang.

Der Rekord konnte nur aufgestellt werden weil Matthias, wie immer völlig überbleit mit seinen 2kg, die Formation verliess und nach unten absackte, dabei mit der Hand in eine Kuhle im Sand geriet und so den vorherigen Spitzenwert um 30 cm überbot :-)

Verewigt wurde Matthias' Rekord mit einer Gedenktafel direkt vor dem Tauchcenter.

Ehrentafel Tauchtiefenrekord Baron web    Ehrentafel Tauchtiefenrekord Baron zoom

(Natürlich handelt es sich dabei um eine Fotomontage, aber wenigstens virtuell sagen wir: Ehre, wem Ehre gebührt! )

 

Share
 

SUBEX erforscht Neuland - Erkundungs-Tauchgang am Baron Palace Resort

Sahl Hasheesh, 28.03.2014

Unser Fazit: Eine vielseitige Location direkt vor dem Hotel, die alles was sich in Hurghada "Hausriff" nennt um Längen in den Schatten stellt!

Exploration-Dive Baron Palace Resort - 2014-03-28Bilder von unserem Besuch im Hotel habt Ihr ja schon gesehen - aber es gibt noch mehr!

Am gleichen Tag unternahmen Tobi und Johann auch noch einen Erkundungs-Tauchgang in der Sahl Hasheesh Bucht vor dem Baron Palace Resort.

Die Reaktionen diesmal: Von erfreut bis erstaunt!

Bereits beim allerersten Blick von aussen war ja klar gewesen, das es hier etwas zu sehen geben würde, aber die vorgefundene Vielfalt so nah am Strand überraschte die beiden Taucher dann doch.

Große Seegraswiesen, Sandflächen, und zahlreiche Riffblöcke bis ca. 20m Kantenlängen in 6-13 m Tiefe mit reichem Korallenbewuchs und einer gesunden Fischpopulation bieten sich zur Erforschung an - die ganzen 600m haben wir noch nicht erkundet!

Lust auf mehr Infos & Bilder in der Galerie? Weiterlesen...

Share

Read more...

 

Der jüngste (Tauch)gast der Alhambra

Hurghada, 27.+28.02.2014

2014-02-27 tanja gerrit rafaelZu Ende Februar durften wir auf der Alhambra drei neue Gäste begrüßen, darunter einen ganz besonderen: Mini-Gast Rafael.

Gerade mal 4 Monate alt war er mit seinen Eltern Tanja & Gerrit stolze 2 Tage mit auf dem Boot....

Share

Read more...

 

"Wonders of the world - the coral reef"

Commented presentations on coral reefs in Radisson Blu Resort El Quseir

El Quseir, 12.02.2014

Weltwunder Korallenriff - Vortrag 2014-02-12For the first time we held a  presentation out of the series "Wonders of the World -  The Coral Reef".

Johann took over for the first presentation of this kind, in the future center manager Roland will hold the german and english lectures while Rosanna will do them in Italian. The lectures will be 1-2 times a week. 

So - if you'd like to get a first impression of the variety of underwater life in the red sea together with some interesting facts: Join us!

Every Wednesday, 9:00 pm at Mosaic-Restaurant in Radisson Blu El Quseir for more information or additonal dates please contact us at internal dial 3942.

Share

Read more...

 

HURGHADA (RE)UNITED

INSTRUCTOR MIKE PAYS US A VISIT

Hurghada - 8.+9.01.2014

Abu Ramada Drift - TL Mike

Our surely still remembered SUBEX Hurghada Instructor Mike came back for a visit in January. 

Unfortunately he could only stay one week; on the other hand it maybe better that way; as soon as he was here we had rain for the first time *g*

Picture: Mike at a really speedy Drift-Dives at Abu Ramada North we did together.

More about the rain and our “flight” over the plateau online plus more pics by clicking "Read More"...

Share

Read more...

 

Die MS Europa 2 legt in Hurghada an - Jubel, Trubel, Heiterkeit garantiert

Hurghada, 7.11.2013

Nach der Kurznotiz über den Auftenthalt der MS Europa in Hurghada vor ein paar Tagen nun der ausführliche Erlebnisbericht von Vreni. Viel Spass beim Schmökern:

 

Halbtagesausfahrt mit der Crew der MS Europa 2 auf den SUBEX Booten AL HAMBRA und ALCHASAR 

Grössenvergleich - MS Europa und Alchasar im Unser ehemaliger SUBEX Tauchlehrer Dirk Wegner, der über einige Saisons auf Elba mit Walti Guggenbühl zusammen die Norseman-Gäste betreute und ein paar Einsätze am Roten Meer absolvierte, hat die Basis in Hurghada zum 31.10.2013 angeschrieben und uns mitgeteilt, dass er auf dem schönsten Kreuzfahrten-Schiff der Welt arbeitet; auf der MS Europa 2 und diese am 07.11.2013 den Anker um 12:00 Uhr im Hafen von Hurghada setzten würde....

Share

Read more...

 

MS Europa in Sharm El Sheikh

Sharm El Sheikh, 09.11.2013

SSH MS Europa 1As already announced the MS Europa 2 also stopped in Sharm El Sheikh on her cruise and kept our diving center there pretty busy during the whole day with Revelation- and independent divers.

Share

Read more...

 

Contact SUBEX

Unser Newsletter
GOOD TO KNOW
Newsletter

SUBEX ONLINE SHOP - Book Online & Benefit

SUBEX on Instagram

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. / Unsere Webseite verwendet Cookies um die Bereitstellung unserer Dienste zu vereinfachen. Für den Betrieb der Website zwingend erforderliche Cookies wurden bereits gesetzt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information